Projekte einzelner Klassen

Hier an dieser Stelle wollen einzelne Klassen ihre Projekte vorstellen. Sie zeigen den abwechslungsreichen Schulalltag unserer Schule.

2018/19

                                      Echt stark !!!                               

Das Filmprojekt „Mars Express“ der Klasse 6 c der Finow Grundschule konnte beim HISTORY-AWARD 2019 den dritten Platz belegen!
Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl (Generaldirektor Deutsches Museum München):
„Am besten ist Mars Express, weil er die Fridays-for-Future-Bewegung implizit aufgreift und filmisch und graphisch gekonnt eine mahnende Geschichte erzählt.“
Der HISTORY-AWARD wird alle zwei Jahre von dem TV-Sender History unter einem jeweils anderen Motto ausgeschrieben.
Dieses Jahr hat History TV-Sender Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und Schularten dazu aufgerufen, sich filmisch mit dem Thema „Ein kleiner Schritt für Dich, ein riesiger Sprung für die Menschheit“ auseinanderzusetzen.
Dieses Motto ist ein berühmtes Zitat von Neil Armstrong, der vor genau einem halben Jahrhundert als erster Mensch den Mond betrat. Gesucht wurden Geschichten und Aktionen, die im Kleinen etwas bewirken, das die Welt zu einem besseren Ort macht.
Über 40 Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich beim diesjährigen HISTORY-AWARD angemeldet.
Bei der Arbeit am Film:
         
Am 12.06.2019 fand im Europäischen Haus, Unter den Linden, die Preisverleihung für den 66. Europäischen Wettbewerb statt. Drei Schülerinnen und Schüler unserer Schule – Sofia, Leonardo und Daniel aus der 4d, gewannen auf Bundeseben mit einem Beitrag, in dem sie mit einem Flugtaxi durch Europa geflogen sind. Die Gewinner wurden von der Staatssekretärin Frau Stoffers begrüßt und auch unsere Schulleiterin Frau Bonacci war bei der Preisverleihung dabei. Herzlichen Glückwunsch!
   

2017/18 Projekt:  Wir haben ein Pinocchio Lapbook gestalten und Pinocchio mit Pixel Art gemalt.

     

 

Klassen 4c und 3a  – 2017/18

Am 24.11.2017 hat unsere Klasse 4c eine tolle Aktion
gestartet. Sie hieß: Verschenk‘ doch mal ein Buch!
Viele Kinder unserer Klasse hatten bereits gelesene
Bücher gespendet und fleißig lesen geübt. Die Klasse 3a
war in der 6. Stunde bei uns eingeladen. Die Lehrerin
hatte vorher überlegt, welchem Schüler und welcher
Schülerin eines der Bücher gefallen könnte.
Unsere Partner kamen ganz gespannt in unsere Klasse
und jeder von uns hat seinem Partner sein Buch bis
zur spannendsten Stelle vorgelesen und dann verschenkt.
Nach dem Lesen haben wir als Dankeschön von den Kindern
einen kleinen PICK UP bekommen. Wir haben uns sehr gefreut.
Am Ende haben wir noch ein Foto als Erinnerung gemacht.   Von Lara und Eliane (4c)

            

Klasse 5b – 2017/18

Wir, die Klasse 5b, waren am 17.11.2017 beim Bundesweiten Vorlesetag im DB-Tower am Potsdamer Platz. Im 21. Stockwerk hat uns Herr Roman von der Deutschen Bahn aus dem Buch – Lippels Traum (Paul Maar) -vorgelesen. Die Vorlesestunde war sehr schön und gemütlich und die Aussicht ganz toll.

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klasse 1c/2c – 2015/16

Besuch im Zoo

Boote auf See

Jung und alt

Nimm-dir-Zeit-fuer-die-Zeit

Rosenmontagsfest

Verschenk-doch-mal-ein-Buch

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG